Juni 23, 2012

Mirapodo Shoes

(1a) - Tamaris (1b) Bullboxer (1c) City Walk

(2a) Converse (2b) Keds (2c) coolway

(3a) Bullboxer (3b) Apple of Eden (3c) City Walk
Ja, richtig. In diesem Post geht es um Schuhe. Ich habe mich ein bisschen bei Mirapodo umgeschaut und selbstverständlich tausend Paar Schuhe entdeckt, die ich auch unbedingt alle haben muss. Am liebsten sofort und umsonst. Ein ziemlich blöder Charakterzug von mir ist, dass ich mich einfach nie entscheiden kann. Das war schon immer so. 

Es ist nicht nur so, dass ich nicht weiß, welche Sandalen ich nehmen soll, ich weiß nicht einmal, ob es überhaupt Sandalen werden. Sandalen ist übrigens ein ziemlich hässliches Wort. Einerseits ist ja eigentlich Sommer und vor allem die (1b) hat es mir wirklich angetan, andererseits sind wir in Deutschland und ich will nicht, dass die jahrelang im Schrank vergammeln. (1a) wäre irgendwie "normaler". Nicht, dass ich mich in zwei Monaten frage, was ich mir dabei nur gedacht habe. 

Dann gäbe es noch ganz normale Sneakers oder Segelschuhe. Ich tu mir selbst ein bisschen leid, dass ich wirklich keine Chucks besitze, aber irgendwie komm ich nie dazu. Keds fand ich auch schon immer schön. Der Vorteil gegenüber den Sandalen liegt ganz klar darin, dass man sie auch bei etwas schlechterem Wetter anziehen kann. Vom Preis sind alle okey.

Die dritte Kategorie sind die Stiefeletten (ebenfalls ein blödes Wort). Ich glaube, mit denen fühle ich mich am wohlsten und ich finde, auch bei Temperaturen bis zu 25 Grad sind sie tragbar. Allerdings sind Kandidat (3a) und (3b) eigentlich zu teuer. Bei (3c) ist es halt nicht Liebe auf den ersten Blick, aber ich könnte mir sogar noch ein zweites Paar Schuhe leisten. 

Von euch hätte ich jetzt gern ein bisschen Entscheidungshilfe. Welche sollen es werden? Und ganz wichtig: Findet ihr (1b) wäre die größte Geschmacksverirrung des Jahrhundert? Falls irgendjemand mir die Schuhe alle schenken möchte, bitte melden! 

Kommentare:

  1. also ich persönlich find die zweiten jetzt wirklich nicht so schön, aber die ersten:-) & bei den andern beiden find ich aber jeweils die mittleren am besten♥

    AntwortenLöschen
  2. 1a und 3a sind am schönsten :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja echt alle mega schön *-*
    Aber an deiner stelle würde ich mir die weißen Converse anschaffen, da man sie bei warmen wie auch bei kühleren Temperaturen tragen kann, zudem sind sie zu allem kombinierbar egal ob Jeans (lang o. kurz) oder sportlich zum Kleid :)
    Ich selbst habe mir vor knapp 2 Wochen ähnlich weiße im selben Shop bestellt :p

    liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz klar für Chucks :) PS: Grandioser Blog ♥
    http://redheadjica.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. schöne Schuhe!

    schau mal vorbei,wenn du magst: yoooungandfree.blogspot.de würde mich über eine Meinung freuen :)

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich versuche mich mal als Modeberater hier, haha! :D
    1c sind verdammt schön,wirklich :) kannste nichts mit falsch machen, die sind echt in! die chucks auch :D aber die sind im sommer voll warm, also klar kannst du die bei schlechtem wetter anziehen, aber was, wenn mal die sonne scheint und es über 30° im Schatten sind? :D Da brauchst du ganz eindeutig offene Schuhe, haha :D Und sorry, die Schuhe da, die 3c, ne, die sind garnicht schön, finde ich. Und die Keds sehen bisschen aus wie so H&M-Schuhe, die hat einfach jeder und die sind voll Mainstream und sehen, wie ich persönlich finde, bisschen billig aus :D Und die blauen Bootsschuhe find ich auch sehr cool :) Also würde ich an deiner Stelle, wenns drin ist, ein paar Sandalen (1c!) und ein paar aus der weiten Reihe holen, also 2a oder 2c :D

    ttp://www.moscow-paris.blogspot.de/

    AntwortenLöschen